Ted Evetts hat das WM-Qualifikationsturnier der PDPA gewonnen und sich damit für die Hauptrunde des Ally Pally qualifiziert. Im Finale des mit 144 Spielern besetzten Turniers besiegte er Brendan Dolan mit 5:1. Dolan qualifizierte sich mit seiner Finalteilnahme ebenfalls für die WM, muss aber schon in der Vorrunde eingreifen. Dritter WM-Teilnehmer aus dem Feld ist Jamie Lewis, der im Spiel um Platz drei Chris Quantock mit 5:3 besiegte und ebenfalls in der Vorrunde der WM dabei ist.

Beitrag teilen und uns folgen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen